Kundenerfahrungen

Mein Name ist Axel Rutte. Ich trainiere in der Praxis seit Mai 2018. Und es macht mir Spaß. Großen Spaß sogar. Dabei war ich immer fest davon überzeugt, Gerätetraining sei so gar nichts für mich. Noch dazu medizinisches Gerätetraining. Medizinisches Training klingt für mich seltsam. Darunter konnte ich mir ehrlich gesagt wenig vorstellen. Ist das was für Kranke? Oder alte, bewegungseingeschränkte Menschen? Ich bin weder krank noch gebrechlich, und sooo alt eigentlich auch noch nicht.
In die Praxis kam ich dann zuerst auch nicht zum Trainieren, sondern weil ich die Webseite für das Physiomed - Team erstellen und gestalten sollte. Ich lief durch die Räumlichkeiten, fotografierte, sah den Trainingsbereich und war angetan. Optisch unterschieden sich die Geräte für mich kaum von denen in einer x-beliebigen Muckibude. Allenfalls sah alles ein wenig schicker und stylisher aus als erwartet. Und es war kleiner. Familiärer. Das gefiel mir.
Zwei Monate später fasste ich mir ein Herz und sprang ins kalte Wasser. Ich meldete mich zum Training an. Alex, der Chef vom Ganzen, führte zunächst eine ausführliche Anamnese durch. Ich erzählte ihm von meinen Wehwehchen und er machte sich ein Bild. Schätzte meine Leistungsfähigkeit ein. Stellte ein Programm für mich zusammen und unterwies mich gründlich in der Benutzung der Geräte.
Seit dem bin ich eifrig dabei. Anfangs erschien mir mein Programm viel zu leicht, und ich beschwerte mich auch entsprechend, aber Alex hielt mir einen Vortrag darüber, warum das genau so sein müsse. Blablabla. Und nach und nach passte er das Training an. Inzwischen ist es nicht mehr zu leicht.
Ich darf wohl sagen, dass mir die Bewegung guttut. Meine Wehwehchen (Gelenkschmerzen, Nackenschmerzen, etc.) sind viel besser geworden. Ich schlafe besser. Sehr gut gefällt mir die freundliche, entspannte Stimmung in der Praxis (wenn Alex nicht gerade wieder Haltungsfehler erspäht hat). Manchmal wird es im Bereich des Kardiotrainings etwas eng, und ein zusätzlicher Crosstrainer würde die Situation sicher entspannen, aber inzwischen habe ich die Tageszeiten ausgemacht, in denen es eher ruhig bleibt. Ich empfehle dieses Trainingszentrum guten Gewissens weiter, und ich werde mitnichten hierfür bezahlt. Ich sage einfach nur, wie ich es sehe.

Petra Schwarz schreibt:

Ein großes Dankeschön an das gesamte Physiomed-Team 🙂 🙂
Seit 2 Monaten mache ich das Gerätetraining bei euch und bin total begeistert!!! In dieser kurzen Zeit hat meine Muskelkraft bereits erheblich zugenommen und vieles im Alltag fällt mir dadurch leichter. Auch meine allgemeine Fitness ist wesentlich besser geworden. Ich fühle mich im allgemeinen nun viel vitaler und energievoller. Erwähnenswert ist auch die total nette Atmosphäre und das schöne Ambiente eures Studios. So macht Trainieren Spaß 🙂 :))

Petra Schwarz aus Hetlingen

Andrea Flick schreibt:

Wow kann ich nur sagen!
Ich trainiere nun seit 5 Wochen dort und habe schon mind. 60%
Schmerzreduzierung!!! Nach vielen Krankengymnasikterminen, Akupunktur etc. bin ich auf Empfehlung hier gelandet und bin mehr als zufrieden.
Alexander nimmt sich sehr viel Zeit für die Erstanamnese und weist einen sehr professionell an den hochwertigen Geräten ein. Desweiteren wird man liebevoll begleitet und unterstützt. Ein persönlicher Service , der leider heute selten geworden ist.
Ich fühle mich rundum wohl hier. Es ist eine nette Atmosphäre, sehr sauber, nie überfüllt, einfach entspannt und unbedingt weiterzuempfehlen!

Jetzt sind Sie gefragt!

caret-down caret-up caret-left caret-right

Sie sind Kunde im Trainingsbereich des Physiomed Therapiezentrums Holm?
Dann teilen Sie doch ihre Erfahrungen mit uns. Nutzen Sie das Feedbackformular und schreiben Sie uns.

Schicken Sie uns ihren Bericht. Der muss weder lang noch originell sein. Stichworte genügen schon. Hauptsache ehrlich!
Kurz darauf wird Ihr Bericht hier an dieser Stelle veröffentlicht. Garantiert unzensiert. Garantiert ohne Änderungen.

Wir bitten um Verständnis:
Anonym eingesandte oder unangemessene Berichte werden nicht veröffentlicht.
Mit dem Absenden ihrer Nachricht erklären Sie sich mit der Nennung ihres vollständigen Namens auf dieser Webseite einverstanden.
Wir verweisen auch auf unsere Datenschutzerklärung.

Feedbackformular
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir mit Ihnen in Kontakt treten können.

Zeigen Sie Gesicht!

Zeigen Sie doch auch gerne Gesicht!
Falls Sie mögen, können Sie hier ihr Foto hochladen. Dieses Bild wird zusammen mit ihrem Feedback veröffentlicht.
Bitte beachten: Das Foto muss im JPG-Format vorliegen. Benennen Sie das Foto mit Ihrem Namen, damit wir es leichter zuordnen können.
Vielen Dank!

Ihr Foto




]